Sie sind hier:
  • Home

Messedaten


05. Oktober 2016

 

Veranstaltungsort
MOC München

Halle 3, Atrium

Lilienthalallee 40
80939 München

 

Öffnungszeiten
09:00 - 17:00 Uhr

 

Eintrittspreis
20 Euro / Tageskarte

offen für Publikum

 

Tageskarte bestellen

Mitgliedschaften


BVMW

 

BVSW

Veranstalter


Weitere NETCOMM Messen

 

---------------------------------

 


Liebe Aussteller,
das Unternehmen Expo Guide aus Mexico bietet ein Listing in einer Online-Datenbank an. Wir warnen vor diesem Unternehmen und weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir mit diesem Unternehmen keinerlei Geschä
ftsbeziehung unterhalten! Zudem haben wir diesem Unternehmen nicht erlaubt unseren Namen und/oder unsere Marke zu verwenden.

Expo Guide nutzt ein Formular, das dem Formular für den Katalogeintrag vieler Messeveranstalter ähnelt und fordert die Aussteller auf, dieses für einen Eintrag in einem Online-Verzeichnis zu vervollständigen. Wir raten allen Ausstellern im Umgang mit diesem Unternehmen sehr vorsichtig zu agieren!

Der AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. hat hierzu ein Merkblatt veröffentlich. Dieses finden Sie hier.

Des Weiteren hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 26.07.2012 erklärt, dass eine Entgeltklausel in einem Antragsformular für einen Eintrag in ein Internet-Branchenverzeichnis nach dem Erscheinungsbild des Formulars überraschenden Charakter haben kann und dann nicht Vertragsbestandteil wird. (Az.: VII ZR 262/11 - Das Urteil finden Sie unter

 www.bundesgerichtshof.de)

Willkommen zur Personalmesse München
Flash ist Pflicht!

Vorträge im Forum 1

offen für alle Messebesucher


Moderation: Tjalf Nienaber
09:30 – 10:00
Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg: Glückliche Mitarbeiter
    • Zufriedene Mitarbeiter fühlen sich dem Unternehmen verbunden. Sie zeigen überdurchschnittliches Engagement und sehen ihre berufliche Zukunft beim aktuellen Arbeitgeber.
    • In Zeiten des Fachkräftemangels ist jeder einzelne qualifizierte Mitarbeiter ein unschätzbarer Aktivposten.
    • Die Wichtigkeit einer aktiven Mitarbeiterbindung wird häufig unterschätzt. Unternehmer und Führungskräfte entwickeln erst langsam ein Bewusstsein für diesen Baustein des wirtschaftlichen Erfolgs. Wir zeigen Ihnen Konzepte, wie Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens und die Mitarbeiterbindung erhöhen.

    Marion Eber, Head of Sales, Berlitz Deutschland GmbH
10:00 – 10:30
Jeder Mitarbeiter am richtigen Arbeitsplatz
    • Der Talent-Scan vergleicht das Kennen, Können und die Persönlichkeitsmerkmale eines Bewerbers mit den Berufsanforderungen und den notwendigen beruflichen Kompetenzen
    • Der Test unterstützt Sie beim Rekrutieren von Fachpersonal und zeigt den gewünschten Betreuungsstil
    • Optimierte Leistung ist gut für Ihre Firma!

    Peter Welzen, Geschäftsführer, AMN-Systems
10:30 – 11:00
Erfolgreich oder Erfolglos – Erfolg ist eine Frage der Haltung
    Äußere Haltung – Körpersprache und deren Wirkung
    • Innere Haltung – Thema Einstellung, Prägung … Programmierung
    • Vorbild Chef und Führungskraft und die Frage der Haltung
    • Viele Beschäftigte haben das Gefühl, dass ihre zentralen Bedürfnisse und Erwartungen

    Dr. Gunnar Kitzmann, Geschäftsführer, Management-Institut Dr. Kitzmann
11:00 – 11:30
Ganzheitliches Recruiting – vom Stellenbedarf bis zum Onboarding
    • Bedarfsmeldung incl. Genehmigungsworkflow
    • E-Recruiting und Bewerbermanagement
    • Onboarding – Integration neuer Mitarbeiter

    Matthias Dietrich, Sales Manager & Partner rexx systems GmbH
11:30 – 12:00
Wie Innovation & Kreativität Ihre HR-Arbeit und Ihre Mitarbeiter erfolgreicher macht
    Wir zeigen Ihnen, wie Sie – ausgehend von der Kenntnis von individuellen Denkstilpräferenzen – Innovation und Kreativität von Einzelnen und Gruppen nachhaltig fördern und effektiv in der Praxis umsetzen durch …
    • ...die zielgerichtete Auswahl von Mitarbeitern für neue Projekte
    • ...die Analyse und das Verständnis von Denkstilpräferenzen
    • ...die optimale Team-Zusammensetzung: WER kann WAS und WIE zu neuen Lösungen beitragen?
    • ...die effektive Steuerung von Kreativitäts- und Innovationsprozessen

    Andreas Bienert, Senior Consulting Partner, Herrmann International
12:00 – 12:30
Bewerberansprache – In drei Schritten zum geeigneten Kandidaten
    Reichweite, Gestaltung und Inhalt von erfolgreichen Stellenanzeigen

      Marco Kainhuber, Geschäftsführer, German Personnel e-search GmbH
    12:30 – 13:00
    Erfolgsfaktor Mensch – Was Top-Vertriebe besser machen
      9 von 10 Unternehmen wünschen sich bessere Vertriebsergebnisse, rund 30 % der Potenziale im Vertrieb bleiben in vielen Organisationen ungenutzt, was sich unmittelbar auf die Rentabilität des Unternehmens niederschlägt.
      • Erfolgsfaktoren von Spitzenverkäufern – Persönlichkeit als Schlüsselkompetenz – Erfolgreiche Personalauswahl im Vertrieb – Anforderungsprofil von Top-Verkäufern
      • Persönliche Motive als Erfolgsfaktor mit Hebelwirkung – Schlüsselkompetenz Kommunikationsfähigkeit – Verkaufskompetenz messen und entwickeln - das Vertriebsaudit zur ganzheitlichen Leistungs- und Vertriebsentwicklung

      Rainer Skazel, Geschäftsführer Deutsches Institut für Vertriebskompetenz
    13:00 - 14:00 Mittagspause und Messebesuch
    14:00 – 14:30
    Resilienz für Banker– Umgang mit Belastungen in schwierigen Zeiten
      • Was bedeutet Resilienz?
      • Wie gehen wir mit Veränderungen um?
      • Gesundheitskonzept der UniCredit Bank AG (Gesundheitsforum)
      • Vorstellung von Maßnahmen der UniCredit Bank AG zur Förderung der Mitarbeitergesundheit (Gesundheitswochen, Resilienzworkshops, Beratungsangebote etc.)

      Hans Plank, Head of Corporate Health Management, UniCredit Bank AG
    14:30 – 15:00
    Exzellentes Bewerbermanagement bei der Aurelius AG
      • Effiziente Recruiting-Prozesse sind wichtig, doch exzellentes Bewerbermanagement ist einer der entscheidenden Treiber des Unternehmenserfolges.
      • Wer die richtigen Mitarbeiter finden und gewinnen kann, sichert sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.
      • Gewinnen Sie in einem inspirierenden Vortrag spannende Einblicke der Aurelius AG im Umgang mit umantis Talent Management von Haufe.

      Cecilia Hummel, Manager Recruiting, Aurelius AG
      Markus Steinberger, Bereichsleiter, Haufe Gruppe
    15:00 – 15:30
    Mitarbeitergespräche souverän führen
      • Mitarbeiter anleiten und leiten
      • Mitarbeiter kontrollieren
      • Mitarbeiter coachen
      • Situative Mitarbeitergespräche
      • Mitarbeitergespräche zur Beurteilung und Zielvereinbarung

      Thomas Stahl, Geschäftsführer, ICOS Akademie
    15:30 – 16:00
    Stressdiagnostik mit MOA als Führungsinstrument
      • Wie steht es um die Qualität meiner Führung - erreiche oder verbrenne ich mein Team mit meinem (evtl. gestressten?) Führungsverhalten?
      • Achtung Infektionsgefahr - Stressquellen im Team identifizieren, ausräumen und dann erst Qualifizierungsmaßnahmen oder Veränderungen einleiten!
      • Wer kommt hier neu in mein Team - ein Energiefresser oder ein Energiegeber?
      • "Ich habe Stress in der Arbeit"... welchen Anteil daran "Stress Marke Eigenbau" hat und wie Führungskraft und Betroffener das ändern können!

      Dipl.-Oec. Elisabeth Schmid, Geschäftsführerin, Human Business Consulting

    Änderungen vorbehalten

    Vorträge im Forum 2

    offen für alle Messebesucher


    Moderation: Ines Rzanny
    09:15 – 09:45
    Generation Y – wählerisch wie eine Diva!
      • Was müssen Arbeitgeber über die Generation Y wissen
      • Was bedeutet Generation Y – Steckbrief
      • Herausforderungen für Arbeitgeber
      • Chancen für den Arbeitgeber
      • Praktische Tipps

      Sabine Clever, Geschäftsführerin Auren Consulting GmbH
    09:45– 10:15
    Betriebliche Gesundheitsförderung muss Spaß machen
      • Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, mehr Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen?
      • Folgen Sie dem REF-Faktor!

      Lukas Ammann, Sales Director Europe, dacadoo ag
    10:15– 10:45
    Effizientes Personalmanagement – Flexibel / Intuitiv / Sicher
      • Vorteile digitale Personalakte und Bewerbermanagement
      • Features und Funktionen
      • Fristenmanagement – Notwendigkeit durch gesetzliche Vorgaben

      Boris Köhler, CFT Consulting GmbH
    10:45 – 11:15
    Der Wurm muss dem Fisch schmecken - wie man Bewerber richtig abholt
      • Wie sorge ich für eine positive Candidate Experience?
      • Was erwarten Bewerber vom Bewerbungsprozess?
      • Welche Bewerbungsmöglichkeiten sollte ich Bewerbern anbieten?
      • Durch welche Mittel lassen sich Hürden im Bewerbungsprozess minimieren?
      • Wie binde ich Social Media in den Bewerbungsprozess ein?

      Matthias Frisch, Sales Consultant, HR4YOU Solutions GmbH & Co. KG
    11:15 – 11:45
    Zeiterfassung: modern und mitarbeitergerecht gestalten
      • Zeiterfassung: modern und mitarbeitergerecht gestalten
      • Zeiterfassung – ergänzen mit mobiler Erfassung: App am Smartphone
      • Mitarbeiterausweise virtualisieren: Buchung mit dem Smartphone

      Dipl.-Ing. Walter Nidermayer, CEO Bavaria Zeitsysteme GmbH
    11:45 – 12:15
    Modernes Learning Management – Erleben Sie neue Möglichkeiten
      • Intuitive Bedienbarkeit mit effektivem und schnellem Seminarhandling
      • Direkte Verknüpfung mit Kompetenzen und Trainingsbedarf aus Potentialanalysen
      • Handlungssicherheit durch definierte Workflows, Terminierung und automatisierte Kommunikation
      • Erstellung, Verwaltung und Bereitstellung von Lerninhalten – unabhängig von Zeit und Ort
      • Umfangreiches Reporting
      • Vermeidung von Insellösungen

      Matthias Quinten, Consultant SAP SuccessFactors, Data One GmbH
    12:15 – 12:45
    Lichtblick Video Recruiting: 5 spannende Erkenntnisse aus 5 Jahren Videointerviews
      • viasto ist der Innovationsführer im Bereich Video Recruiting. Seit 5 Jahren verändern und erweitern viasto Videointerviews die Bewerberauswahl.
      • Sie ermöglichen ein flexibles, persönliches und effizientes Screening - das überzeugt weit über 100 Kunden in DACH.
      • Erfahren Sie die 5 spannendsten Erkenntnisse der letzten Jahre: Fakten, Erfolge, Learnings und Handlungsempfehlungen für Ihr Unternehmen.

      Hanna Weyer, Business & Client Development Manager, viasto GmbH
    12:45 – 14:15 Mittagspause und Messebesuch
    14:15 – 14:45
    Interkulturelle Intelligenz – das unterschätzte Mehrwert-Asset im Personalmanagement
      • Interkulturelle Intelligenz: soft skill oder strategischer Erfolgsfaktor für international agierende Unternehmen?
      • Wo steckt die Relevanz für den Wertschöpfungsprozess?
      • Welchen echten Mehrwert kann eine HR-Abteilung als Business Partner bieten, wenn sie Interkulturelle Intelligenz planvoll und strukturiert einsetzt?
      • Wie trifft HR bereits im Recruiting Entscheidungen, die der langfristigen Strategie des Unternehmens dienen?
      • Ist Interkulturelle Intelligenz mess- und entwickelbar?

      Stephan Hild, Cultural Consultant
    14:45 – 15:15
    Unternehmens- und Abteilungsentwicklung: Wie Sie mit dem Modell der „9 Levels of Value Systems“ Veränderungen erfolgreich gestalten, inkl. Best-Practice-Beispiele
      • Wie Sie die Unternehmenswerte und Kulturen besser analysieren und verstehen
      • Wie Sie die relevanten Herausforderungen erkennen
      • Wie Sie die Veränderungsprozesse mit (neuen) Werten nachhaltig meistern
      • Wie Sie die Mitarbeiter gewinnen und beteiligen
      • Best-Practice-Beispiele: DAX-Unternehmen, Finanzdienstleister und Polizei

      Ulrich Mahr, Geschäftsführender Gesellschafter, M2M Consulting
    15:15 – 15:45
    Wie unser Gehirn lernt
      • Die wichtigsten Erkenntnisse der Gehirnforschung und deren Auswirkung auf Personalentwicklungsprogramme.
      • Der Vortrag stellt „Lernweisheiten“ und Fortbildungs-anforderungen“ neurowissenschaftliche Forschungsergebnissen gegenüber und skizziert die grundsätzlichen hirngerechten Rahmenbedingungen damit Lernen im Erwachsenenalter möglich ist.

      Diplomwirtschaftspädagoge Markus Ried, Coach und Organisationsberater (M.SC), CONOUT
    15:45 – 16:15
    Mit der Motivationsanalyse auf Erfolgskurs
      • Wovon hängt es ab, was Menschen leisten?
      • Wie decke ich anhand der inneren Antreiber berufliche Stärken auf?
      • Wie wirken sich die individuellen Motive im Unternehmensalltag aus?
      • Welcher Bewerber ist der richtige für die vakante Position?
      • Welcher Bewerber ist der richtige für die vakante Position?
      • Welche Laufbahn ist für meinen Mitarbeiter die Richtige: Fach- oder Führungskarriere?

      Barbara Haag, Geschäftsführerin, kopfarbeit. München

    Änderungen vorbehalten

    Partner

     Partner:

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    HomeImpressum / DatenschutzSitemap